Startseite|Kontakt|Karriere

Flexera AdminStudio - für Fortgeschrittene

Aufbauend auf unseren viertägigen Einsteigerkurs "Flexera AdminStudio - Grundkurs" behandelt diese Schulung weitergehende Themen der Setup-Erstellung. Hauptthema des Flexera AdminStudio Erweiterungskurses ist die Erstellung von benutzerdefinierten Aktionen (Custom Actions), die auch unter Microsoft Windows Vista und höher mit allen erforderlichen Rechten arbeiten.

Der Flexera AdminStudio Erweiterungskurs wurde durch häufige Anfragen unserer Kunden inspiriert und vermittelt praxisnah.

Zielgruppe:
Setup-Entwickler

Aus dem Inhalt:

  • Aufbau der wichtigsten Windows Installer Tabellen
  • Arbeitsweise der User Account Control (UAC)
  • Erweitern der Funktionalität des Microsoft Windows Installers mithilfe benutzerdefinierter Aktionen (Custom Actions)
  • Generalisierung benutzerdefinierter Aktionen (Custom Actions)
  • Ausführungsrechte benutzerdefinierter Aktionen (Custom Actions)
  • Verfügbarkeit und Qualität des Setups mittels Validierung
  • Erstellung und Verwaltung von Updates und Patches

Schulungsunterlagen und Zertifikat:
Der Flexera AdminStudio Grundkurs wird mit den originalen Schulungsunterlagen (ca. 300 Seiten) der CETOS Services AG begleitet. Am Ende der Schulung bekommt jeder Teilnehmer ein originales CETOS-Zertifikat, welches die Teilnahme an der Schulung dokumentiert.

Dokumente & Agenden:

pdf iconFlexera AdminStudio Erweiterungskurs Übersicht

pdf iconFlexera AdminStudio Erweiterungskurs Agenda Tag 1

pdf iconFlexera AdminStudio Erweiterungskurs Agenda Tag 2

pdf iconFlexera AdminStudio Erweiterungskurs Agenda Tag 3

pdf iconFlexera AdminStudio Erweiterungskurs Agenda Tag 4